Eichenbaum

Der Eichenbaum, botanisch Quercus genannt, gehört zur Gattung der Buchengewächse (Fagaceae) und ist mit 400 bis 600 verschiedenen Eichenarten weltweit gut vertreten. Die Traubeneiche (Quercus petraea) und Stieleiche (Quercus robus) sind hierzulande heimisch und sowohl in Gärten als auch Wäldern und Parks gut verbreitet. Beide gehören zur Gruppe der ‚Weißeichen‘.

In freier Natur wächst der Eichenbaum vorwiegend auf der Nordhalbkugel, zum Beispiel in Nordamerika, Mexiko, Eurasien und Nordafrika. Die Eiche als Solitärbaum kann circa 30 bis 40 Meter hoch werden und ist zu erkennen an der weitverzweigten Baumkrone und stark gefurchten grau-braunen Rinde.

We can't find products matching the selection.
 

“Ich bin inmitten von Bäumen aufgewachsen, die Leidenschaft ist tief verwurzelt”.

Warum Baumschuleonline die beste Wahl für Sie ist:

small bg

Große Auswahl, Unser Sortiment besteht aus zahlreichen Arten von Bäumen, Stauden, Heckenpflanzen und Zubehör.

small bg

Schnelle lieferung, Wir liefern jede Woche mit unserem eigenen Fahrer in Ihre Region.

small bg

Fachkundige beratung, Baumschuleonline produziert Bäume für Gemeinden, Baumschulen, Landschaftsgärtner und Privatpersonen im Inn- und Ausland.

small bg

Lieferung in ganz Deutschland, Die Lieferkosten für Hessen und Rheinland Pflalz betragen 175€. Die Lieferkosten für NRW betragen 49,50€. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Merkmale

Blätter – Blüten – Früchte

Die Blätter eines Eichenbaumes sind ledrig und haben eine charakteristische gelappte Form, die einer Wolke ähnelt oder spitz wirkt. Der Eichenbaum blüht, je nach Sorte, ab April bis Mai und ist sowohl laubabwerfend als auch immergrün. Die robuste Stieleiche (auch Sommer Eiche oder Deutsche Eiche genannt) blüht mit 2-4 Zentimeter langen Kätzchen und Ähren mit 2 bis 5 Blüten. Im September färbt das Laub sich in markanten, leuchtend gelben bis orange-braunen Farben. Zudem reifen die typischen Eichelfrüchte am Baum, die sich anfangs grün und später braun färben. Diese Früchte sind eine tolle Nahrungsquelle für Vögel oder Eichhörnchen.

Wussten Sie schon, dass der botanische Name der Stieleiche von ‚robur‘, abgeleitet ist? Das bedeutet ‚Kraft‘. Der Eichenbaum steht daher Symbol für Standfestigkeit. 

Pflege

Gießen – Schneiden – Standort

Der langlebige, robuste Eichenbaum ist ein Tiefwurzler und gedeiht prima auf frischen Böden mit genügend Mineralien. Der Standort sollte möglichst hell, sonnig und warm sein. Bitte pflanzen Sie den Eichenbaum also nicht im Schatten von anderen Bäumen und Pflanzen oder in der Nähe von schattenwerfenden Häusern.

Die Eiche ist ein pflegeleichter Baum und gibt sich mit einer Mulchschicht, die vor Austrocknung schützt, rundum zufrieden. Der Laubbaum wird vorzugsweise im Frühling oder im Herbst gepflanzt und ist sehr schnittverträglich. Eichenbäume werden idealerweise im späten Winter geschnitten und treiben nach dem Rückschnitt wieder stark aus.

Eichenbaum Sorten und Arten

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Eichenarten, die gerne in Parks, entlang Alleen oder in Gärten gepflanzt werden. Im Sortiment von Baumschuleonline.de haben Sie die Wahl aus tollen Eichenbaumsorten, die jeden Garten bereichern! Schauen Sie sich diese Selektion einmal an:

Sumpfeiche Spalier (Quercus palustris)

Die laubabwerfende Sumpfeiche Spalier wächst schnell, mit hellgrünen, spitzen Blättern, die sich im Herbst dunkelrot färben und schließlich vom Baum fallen. Die Sumpfeiche Spalier ist mit einem geraden Stamm und einer Schirmform versehen. Das Spaliergerüst hat eine Abmessung von 150 × 120 Zentimeter. 

Kugelsumpfeiche (Quercus palustrus 'Green Dwarf')

Die laubabwerfende Kugelsumpfeiche ‚Green Dwarf‘ wächst langsam, und zwar in Kugelform. Daher sollte sie gelegentlich geschnitten werden. Dieser Eichenbaum verfügt über hellgrüne, tief eingeschnittene Blätter und eine dichte Krone. Im Herbst färben die Blätter sich in einer schönen dunkelroten Farbe.

Säuleneiche (Quercus robur 'Fastigiate Koster')

Die Säuleneiche hat eine schmale Pyramidenform und wird auch Pyramideneiche genannt. Der laubabwerfende Baum kann eine Höhe von 15 Metern erreichen und passt aufgrund seines schmalen, kompakten Wachstums zu kleinen und großen Gärten.

Stieleiche (Quercus Robur)

Die immergrüne Stieleiche ist ein robuster, langlebiger Eichenbaum und ein toller Blickfang! Der Laubbaum kann eine Höhe von 20 Metern erreichen und ist mit einer lockeren, unordentlichen Krone versehen. Im Herbst und Winter wird der Baum von zahlreichen Eicheln geschmückt.

Sumpfeiche (Quercus palustris Green Pillar)

Die Sumpfeiche wächst zierlich und hoch. Sie passt perfekt zu kleinen Gärten oder Gassen. Die Sumpfeiche gedeiht gut auf säuerlich, nassen Böden und kann letztlich 12 bis 14 Meter hoch werden. Die grünen Blätter färben sich im Herbst rot. 

Sumpfeiche Dachform (Quercus palustris)

Dieser winterharte und laubabwerfende Sumpfeiche ist mit herbstlich roten Blättern versehen und wird nach 15 Jahren Eichelfrüchte haben. Das Tolle: die Äste dieses Baumes wachsen horizontal und dicht verzweigt. Sie bilden ein schönes Blätterdach.

Steineiche Spalier (Quercus ilex)

Die immergrüne Steineiche Spalier ist mit einem eingebundenen Gerüst und dichtem, ledrigem Blattwerk versehen. Der Stamm der Steineiche Spalier ist grauartig und das Laub hat eine grün glänzende Farbe. Dieser winterfeste Baum verleiht dem Garten einen dekorativen Twist!

Steineiche mehrstämmig (Quercus Ilex)

Die mehrstämmige Steineiche ist sowohl immergrün als auch winterhart und hat keine hohen Ansprüche an den Boden. Diese winterharte Eiche wächst relativ langsam und benötigt daher wenig Pflege. Pflanzen Sie die Steineiche mehrstämmig einmal als Solitär- oder Zierbaum und genießen Sie von dem wunderschönen Anblick.

Korkeiche (Quercus suber)

Dieser immergrüne Eichenbaum wird auch Pantoffelbaum genannt und ist eine einzigartige Schönheit im Garten! Die Korkeiche ist mit einer dicken, rotbraunen Korkrinde, tiefen Rillen und dunkelgrünen Blättern versehen. Quercus suber ist ein toller Schattenspender und kann 8 Meter hoch werden.

Mehr

call us icon

Kontaktieren Sie uns: +31 344 22 81 05